Sizilien entdecken

1. Tag/Samstag : CATANIA – (Hotel 4* in Catania)

Transfer Flughafen - Hotel Cantania,  Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag/Sonntag: ÄTNA - TAORMINA – (Hotel 4* in Catania)

Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt zur Entdeckung des Ätnas, des höchsten aktiven Vulkan Europas. Es werden die Silvestri Krater erreicht, bei einem kleinen Rundgang können die erloschenen Krater und die dort aufgetürmte Lava bestaunt werden. Möglichkeit eines fakultativen Ausflug mit der Seilbahn, Jeep und Bergführer zu den Kratern vom Ausbruch 2001/2002. Verkostung von Honig und typischen lokalen Produkten.  Mittagessen zur freien Verfügung in Restaurants im Raum Ätna und am Nachmittag Weiterfahrt nach Taormina, charakteristische Kleinstadt mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Mittelmeer sowie auf den Ätna. Hier werden Sie die Reste des römisch-griechischen Theaters, den antiken Dom, den antiken Odeontheater und den Corvaja Palast sehen. Ein Spaziergang entlang der Hauptstraße wird Ihnen die Möglichkeit geben typische Manufakturwaren aus ganz Sizilien einzukaufen. Rückfahrt zum Hotel in Catania, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag/Montag: CATANIA – PIAZZA ARMERINA – (Hotel 4* in Palermo)

Nach dem Frühstück im Hotel, Besichtigung der Altstadt Catanias, welche von dem schwarzen Lavastein des Ätnas charakterisiert ist. Der Spaziergang beginnt bei dem bekannten Fischmarkt um dann die spektakuläre Piazza del Duomo mit seiner prächtigen Kathedrale, den Elefantenbrunnen (Wahrzeichen der Stadt), das Opernhaus Massimo Bellini, Piazza Università und die Barockstrasse Via dei Crociferi zu erreichen. Der Besuch folgt mit der Besichtigung des Diözesanmuseum, einer der wichtigsten in Italien, eine Sammlung von Werkender sakralen Kunst aus den 121 Barockkirchen von Catania, unter dessen das „fercolo“ (der Karren) der Heiligen  S. Agatha, womit die silberne Statue mit den Reliquien der „Santuzza“ von Catania in einer Prozession getragen wird. Die Terrassen des Doms mit seiner spektakulären Aussicht über die Stadt und die faszinierende römischen Thermen beenden den Besuch Catanias. Weiterfahrt nach Piazza Armerina, Mittagessen zur freien Verfügung und Besichtigung der römischen Villa del Casale. Sie ist eine der größten Museumsanlagen der Welt mit 3.500 qm bunten Fußbodenmosaiken mit Jagd- und Festszenen, mythologischen und geschichtlichen Themen. Weiterer Besuch der „Villa delle Meraviglie“Landsitz "gattopardiana" von einer adligen Familie in Piazza Armerina, Erkundigung der Lebensart der Adligen im 17. Jahrhundert.  Schließlich, Fahrt nach Palermo, Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe des Hotels, Übernachtung im Hotel in Palermo.

4. Tag/Dienstag: PALERMO – MONREALE - BAGHERIA - (Hotel 3* in Valderice)

Nach dem Frühstück, Besichtigung von Palermo, eine Stadt reich an Geschichte und Kunst. Hier sind die Kathedrale, der Königspalast und seine wertvolle Cappella Palatina und die Piazza Pretoria mit seinen Skulpturen zu besichtigen und Monreale, wo man die imposante Normannenkathedrale, die mit Recht als achtes Weltwunder bezeichnet und den wunderschöne Kreuzgang des Benediktinerklosters besichtigen kann. Mittagessen zur freien Verfügung und Weiterfahrt nach Bagheria um die bekannte „Villa dei Mostri“ zu besichtigen. Transfer nach Raum Valderice, Unterbringung im Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag/Mittwoch: ERICE – MOTHIA – MARSALA – SELINUNTE – (Hotel 4* in Agrigento)

Nach dem Frühstück im Hotel  Fahrt nach  Erice,  ein bezauberndes mittelalterliches Dorf mit prächtigem Blick auf das Meer und auf den Ägadischen Inseln. Weiterfahrt nach Mothia, einer winzig kleinen fast runden Insel, in der Mitte des „Stagnone“ in Marsala. Für ihre besondere geografische Lage war Mothia in der Vergangenheit eine der blühendsten punischen Kolonien im Mittelmeerraum. DieInsel erreicht man mit dem Boot, in dem man die Lagune überquert und die Überreste der phönizischen Kultur bewundern kann. Mittagessen zur freien Verfügung. Kleiner Aufenthalt in Marsala und Verkostung typischer lokalen Produkten. Weiterfahrt nach Selinunte, einer der größten archäologischen Parkanlage des Mittelmeerraums. Mitten in einer eindrucksvollen Landschaft kann man hier durch die beeindruckenden Überreste einer antiken griechischen Stadt spazieren. Transfer nach Agrigento, Unterbringung im Hotel, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag/Donnerstag: AGRIGENTO – RAGUSA – MODICA – (Hotel 4* in Modica)

Nach dem Frühstück, Besichtigung des wunderschönen Tempeltals,in dem unter hunderten von Mandelbäumen die Reste Akragas’ liegen, diese von Pindarus als ‘die schönste Stadt der Sterblichen’ bezeichnet wurde. Der Concordiatempel, der Heratempel und der Heraklestempel sind hier zu bewundern. Mittagessen zur freien Verfügung. Weiterfahrt nachRagusa und Besichtigung der Altstadt (Ibla). Weitere Besichtigung von Modica mit Ihrer Barockkirche von St. Peter und Verkostung von typischenSchokoladenspezialitäten dieser Stadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Modica.

7. Tag/Freitag: NOTO – SIRACUSA – (Hotel 4* in Catania)

Nach dem Frühstück im Hotel, Fahrt nach Noto, Hauptstadt des sizilianischen Barocks, welches zwischen den einmaligen Landschaften von Ragusa mit den typischen weißen Steinmauern erreicht wird. Noto ist ein kontinuierliches blühen von wunderschönen Gebäuden und einmalig für seinen reichen Barockstil. Weiterfahrt nach Siracusa, die größte und schönste ehemalige griechische Kolonie in Sizilien. Die Besichtigung beginnt bei der archäologischen Parkanlage Neapolis, in der sich das griechische Theater, das römische Amphitheater, die Latomie des Paradieses und das Ohr des Dionysios befinden. Weiterer Besuch der kleinen Insel Ortigia, mit der Besichtigung des Domplatz und die bekannte Fonte Aretusa. Transfer nach Catania, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag/Samstag: CATANIA

Frühstück im Hotel

Transfer vom Hotel in Catania zum Flughafen Catania.

 und Ende der Leistungen.

(PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN)

Inbegriffene Leistungen:

 

 

Transfer vom Flughafen Catania zum Hotel in Catania und zurück.

Reiseverkehrsmittel für das gesamte vorausgesehene Programm (vom 2. Tag zum 7. Tag), Verpflegung HP mit Abendessen, unsere Reisebegleitung für die ganze Tour (vom 1. Abend zum 7. Abend), verpflichte Lokalführungen oder Audioführungen wo nötig, Honigdegustation auf dem Ätna (2. Tag), Verkostung typischer lokalen Produkte in Marsala (5. Tag) und Schokoladendegustation in Modica (6. Tag).

Nicht Inklusive:

 

 

Alle Mittagessen, Getränke, Boot nach/von Mothia, Eintritte zu den Monumenten/Museen, eventuelle Aufenthaltsgebühren,  Trinkgelder und Extras, alles was unter “Inbegriffene Leistungen” nicht ausführlich aufgeführt ist.

Preis:

910  € p.P. im DZ  
   

 

   
   

Preis Einzelzimmer auf Anfrage

Sizily
sizily etna volcano
sizily on the top of Etna Volcano
sizily1
sizily3
sizily5
sizily7
sizily8
sizily9

Jetzt Buchungsanfrage stellen!


1. Teilnehmer


2. Teilnehmer


Buchungstermin

Zimmerkategorie

Weitere Informationen


Wir bitten Sie, die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Vielen Dank!